Logo Heilpraktikerausbildung Naturheilkunde Chemnitz Dresden

MATRIX IN BALANCE ® -

Im Einklang mit dem Lebensplan

 

MATRIX IN BALANCE KINESIOLOGIE ist eine Synthese aus vielen Methoden. In ihr sind strukturelle, informative, biochemische, seelische und energetische Heilweisen zu einer wirkungsvollen Synthese verknüpft. Mit Matrix in Balance haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Gesundheit, Ihren Erfolg, Ihre Glücksfähigkeit und Ihre Lebensqualität zu steigern und/oder die Ihrer Patienten/Klienten in all diesen Lebensbereichen wirken zu lassen.

Wieso Matrix?

Die Matrix ist das Muster, die Abbildung, die allen Erscheinungsformen zu Grunde liegt. Sie ist in jeder Zelle vorhanden genauso wie im Energiefeld des Körpers. In ihr sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie alle Ebenen des eigenen Seins enthalten. Jedes noch so kleine oder große System hat seine Matrix. Und alles spiegelt sich in allem wider.

Durch `Matrix in Balance` haben Sie die Möglichkeit, mit diesen Energiestrukturen zu arbeiten, sie zu verändern oder neu zu verknüpfen, um …

  • erwünschte Veränderungen im Leben herbeizuführen
  • Gesundheit spürbar zu verbessern
  • effektiv Energie und Lebensfreude zu steigern
  • emotionalen, mentalen und physischen Stress abzubauen
  • Fähigkeiten zu erkennen und zu nutzen und Lernfähigkeit zu erhöhen
  • einschränkende Muster in Kraftquellen zu verwandeln
  • mit all diesem Wissen wirkungsvoll mit anderen Menschen zu arbeiten

Die Kursreihe erfüllt mehrere Aspekte:

  • Klärung Ihrer persönlichen Themen und Auflösung der Blockaden sowie Aktivierung Ihrer eigenen Potenziale
  • Erlernen einer fundierten Methode (Vorgehensweisen, Techniken, Gesprächsführung) mit Abschluss-Zertifikat
  • Möglichkeit zur Ausbildung zum professionellen Matrix in Balance Anwender
  • Das Wissen kann in der begleitenden, beratenden, coachenden und therapeutischen Arbeit sowie im privaten Umfeld sofort umgesetzt werden.

Organisatorisches

Termine

MIB 1-3 ab 12.10.2016 in Chemnitz

 

Kurs 2016-2017:

MIB 4: 28.-30.05.2016

MIB 5: 19.-22.08.2016

MIB 6: 28.-31.10.2016

MIB 7: 12.-15.01.2017

MIB 8: 23.-26.03.2017

jeweils von 9:00 bis 17:30 Uhr


Kurs 2017-2018:

MIB 1: 28. - 29.01.2017

MIB 2: 18. - 20.03.2017

 

Umfang

8 Module, einzeln buchbar

Dozenten

HP Anett Senwitz,

Zertifizierte Matrix in Balance Kinesiologin und Instructorin

Kosten

MIB 1: 285,00 €

MIB 2: 390,00 €

MIB 3: 410,00 €

MIB4: 410,00 €

MIB 5 : 490,00 €

MIB 6: 490,00 €

MIB 7: 490,00 €

MIB 8: 490,00 €

Voraussetzung

Keine

Ort

Heilpraktikerschule Dresden


Module der Ausbildung

In Matrix in Balance Module 1 – 8 lernen Sie:

  • Klassische und weiterentwickelte Techniken aus vielen Bereichen der Kinesiologie
  • hypnotherapeutische und systemische Ansätze
  • Energiearbeit
  • Verhaltensgenetik
  • Erfolgsprinzipien
  • Gesetzmäßigkeiten des Lebens
  • das MIB Prinzip
  • Ihren persönlichen Kinesiologie und Matrix in Balance Stil zu finden
  • Arbeit mit den 4 sogenannten Fingermodi (Struktur- Ökologie- Emotion- Elektrizität)
  • eine Synthese all dessen und vieles mehr …


Matrix in Balance 1 (MIB 1)

Kursinhalte

  • verschiedene Arten des Muskeltests
  • eine Grundbalance aufzubauen
  • Arbeiten mit dem Matrix-Barometer
  • einschränkende Emotionen zu transformieren
  • Zielfindung und Zielformulierung
  • effektive Stressabbautechniken
  • ungelöste Konflikte zu klären
  • blockierte Energie aus dem Körper zu lösen
  • einen vollständigen Sitzungsablauf
  • Übungen zur Selbsthilfe; Stressmanagement im Alltag
Matrix in Balance 2 (MIB 2)

Ebene 1 – Erdung; „Ja“ zum Leben, zu sich selbst, zum eigenen Potenzial

Kursinhalte

  • Einführung in PsychoEnergetics© – Klopfpunkte
  • Auflösung von Fixierungen, einschränkenden Glaubenssätzen und Konditionierungen
  • 4 grundlegende Fingermodes: Elektrisch – Energetisch, Emotional – Mental, Ökologie – Stoffwechsel, Strukturell – Energetisch
  • Lichtarbeit
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Gehirnintegration
  • Techniken zur Verbesserung von Lernen, Lesen, Schreiben, Rechnen
  • Integration der Augen- und Ohrenenergie
  • Überkreuzbahnung zur Integration der linken und rechten Gehirnhälfte
  • Kiefer-Grundbalance
  • Das eigene Energiefeld stärken und weitere Energie-Techniken
  • Viele Erkenntnisse und neue Wahlmöglichkeiten
Matrix in Balance 3 (MIB 3)

Ebene 2 – Kreativer Ausdruck; Du hast die Wahl!; Geschlechterrolle

Kursinhalte

  • Bereitschaft, es sich besser gehen zu lassen
  • Trance-Induktionen
  • Körperpolaritäten – Integration von Innerem Mann und Innerer Frau
  • Stellreflex-Energie – Kopf- und Becken Synchronisation
  • Stärkende Affirmationen infundieren und verankern
  • Fixierungs-Auflösung
  • Surrogat – Sitzung über eine Ersatzperson
  • Grundlegende Gesichtsmerkmale – „Es steht dir ins Gesicht geschrieben“: Sich selbst und andere besser, verstehen lernen, Integration verleugneter oder ignorierter Fähigkeiten, Erleichterung der Kommunikation, Viele „Ahas“ und „Jetzt wird mir einiges klar!“
Matrix in Balance 4 (MIB 4)

Ebene 3 – Selbstermächtigung; in der Gegenwart liegt die Lebenskraft; Wie Innen, so Außen

Kursinhalte

  • Psychische Umkehr – Auflösung der Selbst-Sabotage
  • 20 spezifische Sabotage-Programme und deren Auflösung
  • Erfolgsprinzipien und Lebensgesetze
  • Innere Sabotage - Äußere Sabotage | Innerer Erfolg - Äußerer Erfolg
  • Zell-Energie-Balancen
  • Erweiterung der PsychoEnergetics© – Klopfpunktverfahren
  • Leistungssteigerung
  • Nutzung verschiedener Meridian- und Energie-Punkte
  • Unterdrückung – Testung und Balance
  • Balancen auf Widerstand, Erstverschlimmerung und Integration
  • Organspezifische Dehydration
Matrix in Balance 5 (MIB 5)

Ebene 4 – Herzensebene; die Kraft der Einfachheit und Leichtigkeit; Integration der Rhythmen; alles ist möglich

Kursinhalte

  • Meridiane – Energiebahnen testen und balancieren
  • Yin-Yang-Balance
  • Balance auf die 5 Elemente
  • Qi-Balance
  • 5 Elemente Farb-Balance
  • Chinesische Energie-Lehre
  • Energie-Bild Balance
  • Bachblüten
  • Balance auf innere und äußere Ausdrucksformen der Bachblüten 1–12
  • Meridian-Emotionen
  • Ileo-Coecal-Klappe, Houston-Klappe
  • Herzenergie, Herzerwachen
  • Das innere Kind – Balance & Integration
  • Generationen – Lösung alter energetischer Muster und Verhalten
  • Ziel-Arbeit, Ziel-Kriterien, Ziel-Balancen
Matrix in Balance 6 (MIB 6)

Ebene 5 – mein persönlicher Ausdruck; sich zeigen; zu dem stehen, was man ist; Klarheit; Kommunikation

Kursinhalte

  • Runen-Energien
  • Sekundärgewinn – der Vorteil des Leidens
  • Klärung übernommener Themen, Probleme und Symptome
  • Geopathie – Störfelder synchronisieren
  • Chakren – Integration zentraler Energien • Haupt- und Neben- Chakren
  • Leidensgewinn Transformation
  • Energetische Toxine / Unverträglichkeiten / Allergien
  • Schädelknochen-Balancen
  • Wirbelsäulen-Balancen
  • Bachblüten 13–24
  • Nebennieren – Erschöpfungs – Balance
  • Geistige Helfer
Matrix in Balance 7 (MIB 7)

Ebene 6 – Visionen und die Kraft des Geistes; All-Wissen

Kursinhalte

  • Schwingung der Farben
  • Verschiedene Verfahren zur Auflösung von Sucht, Phobie, Zwangsverhalten
  • Nervensystem
  • Glaubenssätze und Konzepte
  • Vergangene Leben – ein Arbeitsmodell
  • Hormonelle Inbalancen
  • Viren-, Bakterien-, Parasiten-Energien balancieren
  • Narben- Stressauflösung, Entstörung und Reintegration
  • Sitzungskriterien – Was ist wichtig für eine gute Klientenarbeit?
  • Mit dem „Goldenen Blick“ Themen lösen
Matrix in Balance 8 (MIB 8)

Ebene 7 – Loslassen und sich führen lassen; Hingabe; Urvertrauen

Kursinhalte

  • Fremdenergien balancieren
  • Auflösung von Fluch, Gelübde, Schwur, Versprechen
  • Licht-Balancen für Organe, Drüsen, Chakren, …
  • Lichtarbeit (Auflösung von Elementalen, Hilfe für verlorene Seelen)
  • Integration des Schattens
  • Balance auf „das Unbekannte“
  • Impfungs-Stress-Balancen
  • Hiatus-Energie
  • Zähne – Energetische Bezüge und Störfeldbalance
  • Konsequenzen von Veränderungen
  • Ihren persönlichen „Heilraum“ aktivieren

Anmeldung

Über unser elektronisches Anmeldeformular

oder

unser Anmeldeformular zur
Fachfortbildung hier als PDF.

Ihre Dozentin

Dozentin Kinesiologie Anett Senwitz

Anett Senwitz

Ihre ChecklisteUnsere DefinitionEin LeitbildImpressum